Steinmetzwerkstätte FÜRBACHER-WALTER || Steinmetz
Ein Grabmal oder Gedenkstein steht für einen unwiederbringlichen Menschen. Es soll den Lebenden mitteilen, wer hier ruht, ihr Angedenken ausdrücken und den Hinterbliebenen Ruhe, Besinnung und Trost schenken.
Ein Stein ist ein Erinnerungszeichen. Er birgt Zeit in sich und macht sie sichtbar.
Persönlich ausgewählt und vom Steinmetz einfühlsam bearbeitet, ist er ein stiller Zeuge der Vergangenheit und ein ruhender Pol, der Gegenwärtiges reflektiert.


Wir, Stephan Fürbacher und Ulrike Fürbacher-Walter, sind Meister und Techniker im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk
und arbeiten seit 1991 in unserer Werkstätte in Vohburg an der Donau. Für private und öffentliche Auftraggeber aus dem Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland verarbeiten und gestalten wir Naturstein jeder Herkunft im Bereich des Bauens und Wohnens, der Restaurierung, des Gartens und von Außenanlagen sowie der Grabmalgestaltung.

Stein, vom Sandstein bis zum Granit, ist ein Material, das sich durch eine Vielfalt in Farbe, Struktur und Beschaffenheit auszeichnet. Bedingt durch Herkunft und Entstehungsgeschichte des Gesteins, sowie einen jahrtausendealte Tradition des Steinmetzhandwerks entwickelten sich vielfältige Bearbeitungstechniken und eine reiche Formensprache. Stein lebt auch in der Verbindung mit anderen Materialien, wie etwa Holz, Metall und Glas.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über die Möglichkeiten, die einzigartigen Eigenschaften des Steins und Ihre persönlichen Bedürfnisse und Gestaltungswünsche in Harmonie zu bringen.